Schurch, Charlene

Dreimal ein absolutes Muss für fanatische Sockenstricker! Charlene Schurch hat da wirklich wahre Schätze veröffentlicht! Ein riesiger Fundus an Spitzen, Fersen, Mustern – und, was bei englischsprachigen Musterbüchern nicht selbstverständlich ist, grafische Strickschriften. Gerade aus diesem Grund mag ich die Bücher besonders gern. Ich hoffe auf more, more, more “Sensational Knitted Socks”!

Die Box of Socks ist ja mal ein so ganz anderes Format – kein Buch im herkömmlichen Sinn, sondern Musterkarten, die sich aus der Box einzeln entnehmen lassen. Sehr praktisch unterwegs… Die Muster sind – wie bei allen Schurch-Werken vor allem eins, nämlich tragbar! Es gibt also keine Socken mit Hasenohren oder Füßlinge, die sich allenfalls fürs Ballett eignen. Jedes einzelne Muster ist schlicht und schön. Also für Fans eindeutig wieder ein Pflichtkauf, auch wenn man an der Box of Socks deutlich sehen kann, dass auch im Bereich Strickmuster nichts so richtig neues erfunden wird. Viele kenne ich bereits aus meinen zahlreichen Mustersammlungen.

Hinterlasse eine Antwort